Herzlich Willkommen

    07.10.2022 - 17:30:56                                                           

                       Herzlich Willkommen!                     

...auf unserer Seite, der Unabhängigen Wähler Schwaan. Wir sind eine Wählergemeinschaft, welche seit 2013 existiert und sich für die Stadt Schwaan und seine Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Das Suchen nach Lösungen zu anstehenden Sachthemen, sehen wir als vorderste Aufgabe. 



 


          Mitgliederversammlung und Sommerfest der UWS

Am Freitag dem 8. Juli 2022 trafen wir uns auf dem Schaffrusch vor dem Vereinsheim der Schwaaner Eintracht zu unserer Jahresmitgliederversammlung und unserem Sommerfest. Es wurde ein Fazit der Arbeit des letzten Jahres gezogen und Pläne für Gegenwart und Zukunft gemacht. Viele Vorhaben der Stadt im vergangenen Jahr wurden auch durch die Mitglieder und Freunde der UWS vorangebracht. Wir wollen uns weiter dafür einsetzen, dass die Bürgerinnen und Bürger unserer Heimatstadt sich wohlfühlen und gerne hier leben. Mit den kulturellen und touristischen Anziehungspunkten, wie der Kunstmühle, dem Kletterwald und auch den Fahrten mit dem „Warnowlöper“ stehen wir als UWS der Bewerbung als „Tourismusort“ positiv gegenüber und befürworten diesen Antrag der Stadt. Die UWS wird auch in diesem Jahr gemeinnützige Vereine unterstützen. Die evangelische Kirche bekommt eine Spende für die Reparatur der Orgel. Wir wollen zur Fußballweltmeisterschaft im November/Dezember diesen Jahres ein Public Viewing gemeinsam mit dem KuLaWe im Campus der Generationen veranstalten. Die Anträge zur Nutzung des großen Saales sind schon gestellt und die Vorbereitungen zur Organisation laufen. Interessierte Sportbegeisterte sind herzlich willkommen.

           
     

      




 Der Fernradweg Berlin Kopenhagen

Durch das Amt Schwaan führt der 650 km lange Fernradweg von Berlin nach Kopenhagen.

Von Hof Tarschow bis nach Benitz stehen auf 14 Kilometern mehrere von den Vereinen "Uns dree Dörper"  und der "Kultur-Land-Werkstatt" mit Blumen geschmückte Fahrräder als Wegmarken.

Viele der Radtouristen fotografieren diese Räder. In der vergangenen Woche stand vor dem Rad in Schwaan eine Frau aus Bordeaux,  die auf dem Weg nach Kopenhagen war.

Am Ende ihrer Reise wird sie 4000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt haben. 

2&    !







Campus INFO

       


/www.campus-schwaan.de/campus/













Meine Stadt Schwaan 2017  - Videofilm

 

 

 Wir sind Partner des kommunalen Netzwerkes Schwaan

 

Button-Text
Button-Text